Schaffen Sie mit uns Begeisterung!

Die Koelnmesse ist mit rund 80 internationalen Fachmessen und Fachausstellungen im In- und Ausland, Gastveranstaltungen und 2.000 Kongressen für 25 Wirtschaftszweige der Messeplatz Nr. 1. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln sind mehr als 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen tätig.

Zur Verstärkung unserer Gruppe Data Driven Marketing im Bereich Marketing-Kommunikation suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit, als Gruppenleiter Data Driven Marketing/ Database Marketing (m/w/d).

Die Gruppe Data Driven Marketing besteht aktuell aus 8 Databasemarketing-Managern, die insbesondere zuständig für die Bereitstellung von Datenselektionen für die Ansprache von Austellern, Besuchern und Medienvertretern sind.

Ihre Aufgaben

  • Führung und fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter der Gruppe
  • Definition, Sicherstellung und Weiterentwicklung der Prozesse zur Analyse, Katalogisierung und Aufbereitung (Cleansing) von Zielgruppendaten (Aussteller, Besucher und Medienvertreter) und verschiedenster Datenquellen der Kontaktpunkte der Customer Journeys
  • Weiterentwicklung der Importprozesse in die Marketing-Database unter Berücksichtigung von Qualitäts- und Dublettenprüfung (Extraction Transformation Loading)
  • Weiterentwicklung der Selektionsprozesse von Marketingdaten für Aussteller-, Besucher-, Medienvertreter-Kampagnen, für Vertriebskampagnen Aussteller (Segmentation) und für die Marketing Automation
  • Entwicklung und Bereitstellung von Zielgruppen-Segmentierungen für Data-Driven-Marketing-Kampagnen zum Aufbau von automatisierten Kundenkontaktstrecken
  • Identifikation von Potenzialen und datenbasierter Insights zur Definition der digitalen Marketing-Kommunikations-Strategie und zum Ausbau der Marketing Automation und der Personalisierung
  • Festlegung von KPIs und Reports für die Erfolgsbewertung/Analytics der Maßnahmen und Umsetzung in aussagekräftige Reportings
  • Sicherstellung einheitlicher Prozesse und Datenqualität für das Datenhandling inklusive DSGVO, e-Privacy
  • Erstellung von Anforderungskonzepten zur kontinuierlichen Optimierung der CX-/CRM-Systeme (SAP CX Marketing Cloud, Fairmate CRM) und der Tools zur Adress-/Datenbearbeitung/-analyse in enger Zusammenarbeit mit dem Zentralbereich IT
  • Anforderungsdefinition für Auf-/Ausbau einer Data Management Plattform mit Profildaten, die für die personalisierte Kundenansprache über diverse Touchpoints genutzt werden können

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Data Management, Wirtschaftsinformatik, Digital Marketing
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Database-Marketing und Datenverarbeitung
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • ausgeprägtes Verständnis der End-to-End-Datenverarbeitung: von der Erfassung über die Bereinigung und Aggregation bis hin zur Datenmodellierung und -analyse und zur zielgerichteten, maßgeschneiderten Bereitstellung
  • Erfahrung im B2B-/B2C-Umfeld im Daten-Management von CRM-, Marketing- und/oder Marketing Automation sowie von Lead- und Opportunity-Daten
  • gute Kenntnisse in MS Excel, wünschenswert auch Access, SQL, und der Funktionsweise relationaler Datenbanken sowie moderner Segmentierungswerkzeuge
  • gutes Verständnis der praktischen Konsequenzen der DSGVO und e-Privacy
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einer Potenzialanalyse (Assessment Center) im Bewerbungsverfahren

Wir bieten Ihnen

  • kollegiale Unternehmenskultur
  • umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer)
  • moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse)
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Betriebsrestaurant mit Außenbereich

Haben wir Sie begeistert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Koelnmesse GmbH
Melanie Maier
Personalreferentin
Telefon +49 221 821-3274