Schaffen Sie mit uns Begeisterung!

Die Koelnmesse-Gruppe zählt zu den führenden Messegesellschaften der Welt. Wir organisieren und betreuen jedes Jahr rund 80 Messen und Ausstellungen in Köln und in den wichtigsten Auslandsmärkten sowie Gastveranstaltungen, Special Events und rund 2.000 Kongresse und Kulturveranstaltungen. Rund 3 Millionen Besucherinnen und Besucher und 55.000 ausstellende Unternehmen aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln arbeiten derzeit rund 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen.

Zur Verstärkung unseres Personalbereichs suchen wir Sie als Werkstudent (m/w/d) ab Dezember 2021.

Der Bereich Personal ist Ansprechpartner für alle personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen der Koelnmesse-Gruppe. Aktuell kümmern wir uns mit 13 Kolleginnen und Kollegen in verschiedenen HR-Funktionen um die ca. 800 Beschäftigten und Führungskräfte. 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei Personal-Projekten (z.B. Change Management und New Work)
  • Bewerbermanagement (z.B. Erstellung und Schaltung von Stellenanzeigen)
  • Unterstützung der Personalreferenten im operativen Personalmanagement (z.B. Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnisse)
  • Unterstützung in der Personalentwicklung

Ihr Profil

  • aktuell laufendes Bachelor- oder Masterstudium, vorzugsweise mit Personalschwerpunkt
  • stilsichere und fehlerfreie Schreibweise sowie hohes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Offenheit, Organisationsgeschick, hohes Engagement sowie Teamfähigkeit
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word und Excel)

Wir bieten Ihnen

  • kollegiale Unternehmenskultur
  • attraktives Gleitzeitmodell, flexible Arbeitszeiten
  • moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces)
  • Freikarten für unsere Messeveranstaltungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Betriebsrestaurant mit Außenbereich

Haben wir Sie begeistert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Koelnmesse GmbH
Julia Caspari
Referentin Personalentwicklung
Telefon +49 221 821-2144