Schaffen Sie mit uns Begeisterung!

Die Koelnmesse-Gruppe zählt zu den führenden Messegesellschaften der Welt. Wir organisieren und betreuen jedes Jahr rund 80 Messen und Ausstellungen in Köln und in den wichtigsten Auslandsmärkten sowie Gastveranstaltungen, Special Events und rund 2.000 Kongresse und Kulturveranstaltungen. Rund 3 Millionen Besucherinnen und Besucher und 55.000 ausstellende Unternehmen aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln arbeiten derzeit rund 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Digital suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Anstellung, als Product Owner Digital Event Solutions (m/w/d).

Der Geschäftsbereich Digital entwickelt und realisiert neue Geschäftsmodelle und gestaltet die digitale Transformation unseres aktuellen Messegeschäfts im In- und Ausland. Diese Tätigkeit ist u.a. mit der erfolgreichen Konzeption und Umsetzung komplexer, geschäftsbereichsinterner und unternehmensübergreifender Projekte verbunden.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für Konzeption, Umsetzung, Betrieb und die laufende Optimierung der digitalen und hybriden Event-Produkte für die Messemarken der Koelnmesse
  • Steuerung der Entwicklung durch die externen Partner (z.B. Corussoft, Swapcard etc.)
  • enge Orientierung an den aktuellen und zukünftig zu erwartenden Marktbedürfnissen sowie Durchführung von Marktforschung (Fuzzy-Ebene)
  • enge Zusammenarbeit mit den relevanten Koelnmesse-internen Ansprechpartnern sowie externen Dienstleistern und Etablierung von geeigneten Prozessen für dieses noch junge Produkt
  • Ableitung eines mittelfristigen Umsatzpotentials sowie Erstellung einer Geschäftsplanung
  • Erreichung der Kosten- und Umsatzziele (P&L-Verantwortung)
  • rollierende, inhaltliche, produkt- und funktionsbezogene Jahresplanung sowie deren interne und ggf. externe Kommunikation und Umsetzung
  • Feedback von Messeprojekten, Nutzern und den Fachbereichen sammeln, bewerten und priorisieren
  • interne Kommunikation neuer Weiterentwicklungen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften, im Medienbereich oder der (Wirtschafts-)Informatik 
  • mehrjährige Berufserfahrung sowie nachgewiesener Erfolg im Aufbau und Betrieb digitaler Plattform-Modelle sowie in der Projekt-/Produktentwicklung, vorzugsweise mit digitalen Medien  
  • Erfahrung in der Weiterentwicklung von Web-Plattformen, vorzugsweise mit Branchenportalen oder Communities im B2B-Umfeld 
  • Erfahrung mit strategischen Fragestellungen im Bereich der Digitalisierung  
    und der Entwicklung komplexer neuer Geschäftsfelder sowie insbesondere deren Umsetzung und Betrieb
  • ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Bereitschaft zur Übernahme  
    unternehmerischer Verantwortung 
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung (disziplinarisch sowie fachlich)
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten 
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Zusätzlich wünschenswert:

  • gute Kenntnisse in Scrum, Web-Analytics, SEO und UX/CEM
  • gute Kenntnisse einschlägiger Projektmanagementtools (Jira, Confluence o.ä.)

Wir bieten Ihnen

  • kollegiale Unternehmenskultur
  • umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer)
  • moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse)
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Betriebsrestaurant mit Außenbereich

Haben wir Sie begeistert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Koelnmesse GmbH
Felix Schwanitz
Personalreferent
Telefon +49 221 821-2397